Zürich
Kanton Zürich

62-jähriger Velofahrer wird bei Unfall in Elgg schwer verletzt

Elgg

Velofahrer (62) wird bei Unfall schwer verletzt

19.05.2024, 11:49 Uhr
· Online seit 19.05.2024, 11:44 Uhr
Am Samstagnachmittag kam es in Elgg zu einem Verkehrsunfall. Ein 62-jähriger Velofahrer kollidierte frontal mit einem Personenwagen und wurde über das Fahrzeug geschleudert.
Anzeige

Mit seinem Mountainbike fuhr ein 62-jähriger Mann am Samstag gegen 16.30 Uhr auf der Schlossstrasse talwärts Richtung Elgg, wie die Kantonspolizei in einer Mitteilung schreibt. Eine 51-jährige Frau war zum selben Zeitpunkt mit ihrem Auto bergwärts Richtung Hofstetten unterwegs.

Wie die Polizei weiter berichtet, kam es in einer starken Kurve zu einer Frontalkollision. Der Velofahrer wurde dabei über das Auto geschleudert und zog sich bei dem Unfall schwere Kopfverletzungen zu. Der 62-Jährige musste mit dem Rettungsdienst in ein Spital gefahren werden.

Abschliessend erklärt die Polizei, dass die Unfallursache zurzeit noch nicht geklärt ist und untersucht wird.

(roa)

veröffentlicht: 19. Mai 2024 11:44
aktualisiert: 19. Mai 2024 11:49
Quelle: ZüriToday

Anzeige
Anzeige
zueritoday@chmedia.ch