Zürich

In flagranti erwischt: Hausbewohner packt Einbrecher in Oberweningen

Zürcher Unterland

In flagranti erwischt: Hausbewohner packt Einbrecher in Oberweningen

· Online seit 08.12.2023, 13:37 Uhr
In Oberweningen überraschte ein Mann zwei Einbrecher in seinem Haus. Gemeinsam mit einem Gemeindearbeiter konnte er einen der beiden Männer festhalten und der Polizei übergeben. Diese konnte später noch zwei weitere Personen verhaften.
Anzeige

Die Einbrecher stiegen am Donnerstagmorgen in das Haus des Zürcher Unterländers ein. Er erwischte die Männer kurz nach 10 Uhr in flagranti. Mit einem Gemeindearbeiter, der zufällig anwesend war, packte er einen der Einbrecher und übergab ihn der später eintreffenden Polizei. Ein zweiter Einbrecher konnte fliehen.

Zeugen beobachten Fluchtwagen

Weitere Gemeindearbeiter sahen, wie der Flüchtige in ein Auto stieg, in dem eine dritte Person am Steuer sass. Die Beobachter konnten die Infos zum Fahrzeug an die Polizei weitergeben. Das Auto und die beiden geflohenen Männer konnten nach einer Fahndung gefunden und verhaftet werden.

Bei den mutmasslichen Tätern handelt es sich um drei Georgier. Sie sind 35 und 46 Jahre alt. Die Drei Männer wurden der Staatsanwaltschaft überführt.

Scan den QR-Code

Du willst keine News mehr verpassen? Hol dir die Today-App.

(lib)

veröffentlicht: 8. Dezember 2023 13:37
aktualisiert: 8. Dezember 2023 13:37
Quelle: ZüriToday

Anzeige
Anzeige
zueritoday@chmedia.ch