Zürich

Gruppe verprügelt 25-Jährigen in Schlieren

Schlägerei

Gruppe verprügelt 25-Jährigen in Schlieren

15.10.2023, 14:28 Uhr
· Online seit 15.10.2023, 14:03 Uhr
Am frühen Samstagmorgen kam es in Schlieren zu einer tätlichen Auseinandersetzung. Ein 25-jähriger Mann wurde dabei von fünf bis sechs Männern verletzt.
Anzeige

Die Kantonspolizei Zürich schreibt in einer Mitteilung, dass es am frühen Samstagmorgen zu einer Auseinandersetzung auf dem Bahnhofplatz in Schlieren gekommen sei. Ein 25-jähriger Mann wurde von zwei Personen angesprochen, worauf es zur Auseinandersetzung kam.

Schliesslich kamen immer mehr Personen hinzu und schlussendlich schlugen und traten etwa fünf bis sechs Männer auf den Mann ein. Zwei Frauen beobachteten die Szenerie aus nächster Nähe.

Scan den QR-Code

Du willst keine News mehr verpassen? Hol dir die Today-App.

Nachdem einige aus der Gruppe den Mann niederschlugen und gegen den Kopf traten, blieb dieser regungslos liegen. Er musste mit unbestimmten Verletzungen ins Spital gebracht werden. Die verdächtige Gruppe floh in unbekannte Richtung, wie die Polizei weiter schreibt. Wer Angaben zum Vorfall oder zur Täterschaft machen kann, wird gebeten, sich bei der Kantonspolizei zu melden.

(roa)

veröffentlicht: 15. Oktober 2023 14:03
aktualisiert: 15. Oktober 2023 14:28
Quelle: ZüriToday

Anzeige
Anzeige
zueritoday@chmedia.ch