Urban Golf

Golf spielen in der Stadt Zürich – ein Testprojekt machts möglich

14. Juni 2022, 18:06 Uhr
Golffreunde aufgepasst: Am Sonntag startet die Stadt Zürich ein Golf-Pilotprojekt, das vorerst bis Ende Oktober dauern wird. Dabei kann auf neun Bahnen im Stadtzentrum Urban Golf gespielt werden – und zwar gratis.

Ab Sonntag testet das Sportamt der Stadt Zürich im Escher-Wyss-Quartier während rund vier Monaten ein Urban-Golf-Angebot. Es will der Bevölkerung diese Sportart, die sich immer grösserer Beliebtheit erfreut, kostenlos zugänglich machen. Dies schreibt das Sportamt in einer Medienmitteilung.

Um Urban Golf spielen zu können, ist einzig eine Anmeldung im Sportzentrum Josef notwendig. Danach stehen den Spielerinnen und Spielern ein Parcours mit insgesamt neun Bahnen zur Verfügung, das Equipment erhalten sie gegen Abgabe eines Ausweises als Depot ebenfalls gratis.

Anders als beim herkömmlichen Golf wird Urban Golf mit einem weicheren und leichteren Golfball gespielt. Die Urban-Golf-Regeln und eine exakte Auflistung der neun Spielbahnen können hier eingesehen werden.

Freust du dich auf das Urban-Golf-Projekt? Wirst du es auch mal ausprobieren gehen? Schreib es uns in die Kommentare!

(mhe)

Quelle: ZüriToday
veröffentlicht: 14. Juni 2022 18:06
aktualisiert: 14. Juni 2022 18:06
Anzeige