Wartezeiten und Verspätungen

Gepäckbandstörung am Flughafen Zürich sorgt für Wartezeiten

20.12.2023, 13:07 Uhr
· Online seit 20.12.2023, 13:02 Uhr
Am Flughafen in Zürich stauen sich aktuell die Koffer und Taschen. Der Grund ist eine Störung bei den Gepäckbändern. Kurz vor den Festtagen müssen Reisende um ihre Flüge bangen.
Anzeige

Die Check-In-Halle ist derzeit mit Leuten überlaufen. Es gebe ein Problem mit den Gepäckbändern, hiess es in einer Durchsage im Flughafen. Die Verantwortlichen würden an einer effizienten Lösung arbeiten, wie «20 Minuten» berichtet. Laut einer Sprecherin kommt es derzeit zu Wartezeiten und Flugverspätungen.

«Sie gehen weder in den Flieger, noch erhalte ich ihn zurück. Das ist eine Schweinerei», sagt eine Passagierin verärgert. Das Personal wisse auch keinen Rat, sagt ein Reisender.

Aktuell seien diverse Gepäckbänder von Störungen betroffen, erklärt eine Sprecherin des Flughafens Zürich. Man versuche, alle Passagiere und deren Gepäck auf ihre Maschinen zu bringen. Für die Festtage gibts allerdings Entwarnung. «Das ist eine Herausforderung, die der Flughafen Zürich meistern kann.»

Gleichzeitig wird noch die Check-In Halle 1 derzeit umgebaut. Aus diesem Grund werden die Swiss-Economy-Flüge im Check-In 3 abgefertigt.

In der Vergangenheit kam es am Flughafen schon zu diversem Koffer-Chaos. Während der Sommerferien musste Swissport viel Gepäck aus dem Ausland jeweils nachsenden.

(rst/hap)

veröffentlicht: 20. Dezember 2023 13:02
aktualisiert: 20. Dezember 2023 13:07
Quelle: BärnToday / ZüriToday

Anzeige
Anzeige
zueritoday@chmedia.ch