Strategische Gründe

«Finde ich schade» – Sprüngli-Filiale am Löwenplatz macht dicht

22.09.2023, 08:53 Uhr
· Online seit 21.09.2023, 18:53 Uhr
Eine ZüriReporterin wollte dieser Tage im Sprüngli am Löwenplatz einen Kaffee und ein Brötchen holen. Doch daraus wurde nichts. Ein Info-Kleber an der Türe macht darauf aufmerksam, dass die Filiale neuerdings geschlossen ist – dauerhaft.
Anzeige

«Alles sah dunkel und leer aus», sagt die ZüriReporterin zum Anblick des ehemaligen Sprüngli-Geschäfts. Nicht nur, dass aus «Kafi und Brötli» nichts wurde, stimmte die Zürcherin traurig. «Dass immer mehr Zürcher Traditionsgeschäfte verschwinden, finde ich schade», kommentiert sie die Schliessung.

Stellen sind von Schliessung nicht betroffen

Dass die Filiale am Löwenplatz verschwinde, habe «standortstrategische Gründe», heisst es von der Confiserie Sprüngli AG auf Anfrage von ZüriToday. Stellen seien keine betroffen. Alle Mitarbeitenden hätten eine alternative Anstellung bei Sprüngli angeboten bekommen.

«Einen Ersatz am Löwenplatz wird es nicht geben», erklärt Sprüngli weiter. Die Confiserie sei in der Nähe allerdings mit sieben weiteren Verkaufsgeschäften vertreten, beispielsweise an der Bahnhofstrasse, am Paradeplatz oder am Hauptbahnhof.

Du willst keine News mehr verpassen? Hol dir jetzt die Today-App:

(lba)

veröffentlicht: 21. September 2023 18:53
aktualisiert: 22. September 2023 08:53
Quelle: ZüriToday

Anzeige
zueritoday@chmedia.ch