Zürich

Bund warnt vor Gewittern im Kanton Zürich

Wetter

Bund warnt vor Gewittern im Kanton Zürich

25.07.2023, 07:31 Uhr
· Online seit 24.07.2023, 06:44 Uhr
Nach warmen Tagen beginnt die neue Woche kühl und nass. Die Region Zürich wurde am Montag von mehreren Gewittern heimgesucht.

Quelle: Heftiger Regen in Zürich | TeleZüri / Rahel Osterwalder / Matthias Ganz / Leserreporter / ZüriToday / Ramona De Cesaris / Linus Bauer

Anzeige

Am Montag ist es schweizweit zu Gewittern kommen. In La-Chaux-de-Fonds verursachte eine Superzelle massive Schäden und kostete ein Menschenleben. Auch in der Region Zürich regnete und stürmte es teils heftig. Der Bund warnte vor Gewittern der Stufe drei von fünf. Das bedeutet «erhebliche Gefahr».

Auch vor den Tieren im Zoo Zürich machte das Unwetter nicht Halt, wie dieses Video zeigt.

Quelle: 20 Minuten / News-Scout / CH Media Video Unit / Linus Bauer

Im Vergleich zum Sonntag war es am Montag deutlich weniger warm. Die Temperaturen klettern nur auf etwas über 20 Grad. Immer wieder kam es während des Tages zu Regenschauern.

Die Woche wird nach dem gewittrigen Start eher kühl weitergehen, mit Höchsttemperaturen von um die 20 Grad tagsüber. Auch Regengüsse sind immer wieder möglich. Etwas wärmer soll es erst wieder gegen das Wochenende werden.

Scan den QR-Code

Du willst keine News mehr verpassen? Hol dir die Today-App.

(log)

veröffentlicht: 24. Juli 2023 06:44
aktualisiert: 25. Juli 2023 07:31
Quelle: ZüriToday

Anzeige
Anzeige
zueritoday@chmedia.ch