Fahrerflucht

Auto fährt Mädchen (13) im Kreis 4 an und braust davon

08.12.2023, 11:52 Uhr
· Online seit 08.12.2023, 11:50 Uhr
Am Donnerstagnachmittag wurde im Kreis 4 ein Mädchen beim Überqueren der Hardstrasse angefahren. Die 13-Jährige wurde dabei leicht verletzt und zur Kontrolle in ein Spital gebracht. Die Polizei sucht nun nach der Person, die am Steuer des Autos sass.
Anzeige

Das Mädchen fuhr mit seinem Trottinet bei der Eichbühlstrasse über die Hardstrasse in Richtung Felix-und-Regula-Platz. Kurz vor 15.30 Uhr stiess die 13-Jährige mit einem Auto zusammen, teilt die Stadtpolizei Zürich mit. Das Fahrzeug war auf der Hardstrasse in Richtung Hardbrücke unterwegs.

Mädchen wird beim Unfall leicht verletzt

Das Mädchen stürzte und wurde leicht verletzt. Die Sanität von Schutz und Rettung brachte sie zur Kontrolle in ein Spital. 

Der dunkle Kleinwagen fuhr nach dem Unfall weiter. Die Polizei sucht nach Personen, die Angaben zum Unfall machen können.

Du willst keine News mehr verpassen? Hol dir jetzt die Today-App:

(lib)

veröffentlicht: 8. Dezember 2023 11:50
aktualisiert: 8. Dezember 2023 11:52
Quelle: ZüriToday

Anzeige
zueritoday@chmedia.ch