Zürich

59-jährige Velofahrerin wird bei Unfall schwer verletzt

Unterstammheim

59-jährige Velofahrerin wird bei Unfall schwer verletzt

05.06.2023, 15:57 Uhr
· Online seit 04.06.2023, 07:31 Uhr
Am Samstagabend kam es in Unterstammheim zu einer Kollision zwischen einer Velofahrerin und einem Autolenker. Die Velofahrerin zog sich laut der Polizei durch den heftigen Aufprall schwere Verletzungen zu. Der Autolenker blieb unverletzt.

Quelle: CH Media Video Unit / Katja Jeggli / BRK News

Anzeige

Kurz nach 18 Uhr fuhr eine 59-jährige Frau auf ihrem Velo vom thurgauischen Schlattingen kommend auf der Schlattingerstrasse in Richtung Stammheim. Kurz nach der Bahnunterführung kam es laut der Kantonspolizei Zürich aus noch ungeklärten Gründen zu einer Kollision mit einem Auto, das in die gleiche Richtung fuhr. 

Durch den heftigen Aufprall sei die Frau schwer verletzt worden, teilt die Polizei weiter mit. Sie wurde mit dem Rettungshelikopter ins Spital geflogen. Der 31-jährige Autolenker blieb unverletzt.

Die Kantonspolizei Zürich untersucht in Zusammenarbeit mit der zuständigen Staatsanwaltschaft den genauen Unfallhergang.

Wegen des Unfalls musste der betroffene Abschnitt der Schlattingerstrasse gesperrt werden. Die Feuerwehr richtete eine Umleitung ein.

Scan den QR-Code

Du willst keine News mehr verpassen? Hol dir die Today-App.

(bza)

veröffentlicht: 4. Juni 2023 07:31
aktualisiert: 5. Juni 2023 15:57
Quelle: ZüriToday

Anzeige
Anzeige
zueritoday@chmedia.ch