Oetwil am See

17-Jähriger stirbt nach blutigem Streit – offenbar hatte er Drogenschulden

2. Oktober 2022, 21:35 Uhr
Bei einer Auseinandersetzung in Oetwil am See ist in der Nacht auf Sonntag ein 17-Jähriger ums Leben gekommen. Drei weitere Personen wurden teilweise schwer verletzt. Aus verschiedenen Gesprächen mit Personen vor Ort geht hervor, dass es um Geld und Drogen gegangen sei.
Anzeige


Quelle: TeleZüri
veröffentlicht: 2. Oktober 2022 19:49
aktualisiert: 2. Oktober 2022 21:35