Welt

Parkhaus in New York stürzt ein – mindestens ein Toter

USA

Parkhaus in New York stürzt ein – mindestens ein Toter

19.04.2023, 15:44 Uhr
· Online seit 19.04.2023, 08:30 Uhr
Beim Einsturz eines Parkhauses in New York ist mindestens ein Mensch ums Leben gekommen. Fünf weitere Menschen seien verletzt worden, teilten die Rettungskräfte und Bürgermeister Eric Adams am Dienstag mit. Zahlreiche Autos wurden zusammengedrückt.
Anzeige

Die Rettungsarbeiten mussten zeitweise unterbrochen werden, weil das grösstenteils in sich zusammengesackte Parkhaus an der Südspitze Manhattans noch weiter einzustürzen drohte. Warum das mehrstöckige Gebäude in sich zusammenbrach, war zunächst noch unklar und soll nun untersucht werden.

Scan den QR-Code

Du willst keine News mehr verpassen? Hol dir die Today-App.

(sda/log)

veröffentlicht: 19. April 2023 08:30
aktualisiert: 19. April 2023 15:44
Quelle: Today-Zentralredaktion

Anzeige
Anzeige
zueritoday@chmedia.ch