Gegen Massentourismus

Venedig verlangt ab Mai 2024 Eintrittsgebühr

06.01.2024, 17:41 Uhr
· Online seit 06.01.2024, 10:51 Uhr
Ein beliebter europäischer Hotspot, der im Kampf gegen den Massentourismus eine Eintrittsgebühr erheben will, ist Venedig in Italien. Die Forderung nach der neuen Gebühr kam nur wenige Wochen nachdem die UNESCO empfohlen hatte, die Stadt auf die Liste der gefährdeten Weltkulturerbestätten zu setzen.

Quelle: Reuters / CH Media Video Unit / Ramona De Cesaris

Anzeige
veröffentlicht: 6. Januar 2024 10:51
aktualisiert: 6. Januar 2024 17:41
Quelle: Today-Zentralredaktion

Anzeige
Anzeige
zueritoday@chmedia.ch