Bedrohte Tierart

Pandaweibchen Tiang Tang soll im Zoo Zürich für Nachwuchs sorgen

15. September 2022, 12:19 Uhr
Mit Tiang Tang ist ein neuer Kleiner Panda, auch Roter Panda genannt, im Zoo Zürich eingezogen. Mit dem dreijährigen Weibchen und dem Männchen Siddhi erhofft sich der Zoo in den nächsten Jahren wieder Nachwuchs bei dieser bedrohten Tierart.

Quelle: ZüriToday / Robin Luijten / Zoo Zürich

Quelle: ZüriToday / Robin Luijten / Zoo Zürich
veröffentlicht: 15. September 2022 11:53
aktualisiert: 15. September 2022 12:19
Anzeige