Hamas-Massaker

Mutter von verschlepptem Sohn macht Hilferuf in der Schweiz

30.11.2023, 20:55 Uhr
· Online seit 30.11.2023, 19:49 Uhr
Ayelet Samerano ist verzweifelt. Beim Massaker in Israel am 7. Oktober, wo Hamas-Terroristen gut 1200 Menschen ermordeten und über 200 Personen verschleppten, wurde auch ihr Sohn entführt. Die Israelin startet einen Hilferuf und setzt jetzt auch in der Schweiz alle Hebel in Bewegung, damit ihr 22-jähriger Jonathan frei kommt – obwohl sie nicht weiss, ob er noch am leben ist.
Anzeige

Du willst keine News mehr verpassen? Hol dir jetzt die Today-App:

veröffentlicht: 30. November 2023 19:49
aktualisiert: 30. November 2023 20:55
Quelle: ZüriToday

Anzeige
zueritoday@chmedia.ch