Hurrikan «Julia»

Mindestens 25 Tote nach heftigem Erdrutsch in Venezuela

10. Oktober 2022, 09:38 Uhr
Starke Regenfälle haben in der Stadt Las Tejerías, südwestlich der Hauptstadt Venezuelas, zu Erdrutschen geführt. Mehrere Bäche seien übergelaufen. Die Wassermassen rissen Felsen und Bäume mit und spülten Autos weg. Dabei kamen mindestens 25 Personen ums Leben und über 50 Menschen werden noch vermisst.

Quelle: CH Media Video Unit / Melissa Schumacher

Anzeige

Quelle: CH Media Video Unit / Melissa Schumacher
veröffentlicht: 10. Oktober 2022 09:38
aktualisiert: 10. Oktober 2022 09:38