Videos

Jüdische Gemeinde will Zürich-Konzert von Roger Waters verbieten lassen

Antisemitismus-Vorwürfe

Jüdische Gemeinde will Zürich-Konzert von Roger Waters verbieten lassen

16.12.2022, 07:32 Uhr
· Online seit 16.12.2022, 07:18 Uhr
Das Konzert von Pink-Floyd-Mitgründer Roger Waters im April in Zürich soll verboten werden. Das fordert die Gesellschaft Schweiz-Israel in einem offenen Brief an die Stadt Zürich. Grund: Antisemitismus-Vorwürfe. Im Video gibts die Geschichte.

Quelle: TeleZüri

Anzeige
veröffentlicht: 16. Dezember 2022 07:18
aktualisiert: 16. Dezember 2022 07:32
Quelle: ZüriToday

Anzeige
Anzeige
zueritoday@chmedia.ch