Nach fast 30 Jahren

Will Smith und seine Frau Jada Pinkett haben sich getrennt

· Online seit 11.10.2023, 17:50 Uhr
Es gab schon lange Gerüchte, dass es bei Will Smith und seiner Ehefrau nicht gut läuft. Jetzt verrät die Schauspielerin Jada Pinkett Smith, dass das Paar bereits seit Jahren getrennt lebt.

Quelle: Will Smith ohrfeigt an den Oscars Moderator Chris Rock / CH Media Video Unit / 28.03.2022

Anzeige

Zuletzt gewann das Ehepaar Smith vor eineinhalb Jahren bei den Oscars 2022 Aufmerksamkeit. Weil Moderator und Schauspieler Chris Rock Jada Pinkett Smith beleidigte, stand ihr Ehemann Will Smith (55) auf, ging auf die Bühne und gab Chris Rock eine Ohrfeige. Videos der Szene gingen um die Welt.

In einem Interview mit der «Today»-Show des US-Senders NBC verrät Jada Pinkett Smith nun, dass die Ehe bereits 2016 in die Brüche ging. Das Paar lebe seither getrennt. Eine Scheidung auf dem Papier sei es aber nicht gewesen, sagt die 52-Jährige. Zuvor seien die beiden noch nicht bereit dafür gewesen, damit an die Öffentlichkeit zu gehen.

Für die Trennung gebe es verschiedene Gründe. Ab 2016 waren die beiden laut Jade Pinkett erschöpft gewesen, es immer wieder zu versuchen. Das Paar heiratete 1995 und hat zwei gemeinsame Kinder, die 22-jährige Willow und der 25-jährige Jaden Smith.

Du willst keine News mehr verpassen? Hol dir jetzt die Today-App:

(log)

veröffentlicht: 11. Oktober 2023 17:50
aktualisiert: 11. Oktober 2023 17:50
Quelle: Today-Zentralredaktion

Anzeige
zueritoday@chmedia.ch