Babynamen

Emma und Noah sind die beliebtesten Vornamen

22.08.2023, 15:53 Uhr
· Online seit 22.08.2023, 09:45 Uhr
Emma bei Mädchen und Noah bei Knaben sind im vergangenen Jahr die beliebtesten Vornamen für Neugeborene in der Schweiz gewesen. Schon im Jahr 2021 entschieden sich Eltern am häufigsten für Noah. Emma war zuletzt 2018 auf Platz 1.
Anzeige

Bei Mädchen folgen auf den weiteren Podestplätzen Mia und Sofia, bei den Buben waren es Liam und Matteo, wie das Bundesamt für Statistik am Dienstag bekanntgab. Emma und Noah stehen seit Jahren immer wieder auf den vordersten Plätzen der Hitliste der beliebtesten Vornamen.

Noah war schon 2010 bei Eltern von Buben am beliebtesten, im Jahr 2011 holte sich dann Emma erstmals den Spitzenplatz bei den Mädchen. Am meisten Ränge gut machten im vergangenen Jahr Solea bei Mädchen und Lior bei Buben. Die grössten Absteiger waren Kiara und Gino.

Die Top-15 bei den Mädchen

  1. Emma
  2. Mia
  3. Sofia
  4. Emilia
  5. Lina
  6. Elena
  7. Mila
  8. Nora
  9. Malea
  10. Lia / Olivia

Die Top-15 bei den Buben

  1. Noah
  2. Liam
  3. Matteo
  4. Leon
  5. Luca
  6. Gabriel
  7. Elias
  8. Leo
  9. Louis
  10. Leano

(raw/sda)

veröffentlicht: 22. August 2023 09:45
aktualisiert: 22. August 2023 15:53
Quelle: BärnToday

Anzeige
zueritoday@chmedia.ch