Alkoholfreie Drinks

Diese 7 Mocktails kühlen dich diesen Sommer ab

Loris Gregorio, 18. Juni 2022, 16:10 Uhr
Alkoholfreie Getränke liegen momentan im Trend. Und das beste: Sie geben keine Kopfschmerzen. Wir zeigen dir die Rezepte für die besten alkoholfreien Cocktails, die du diesem Sommer ausprobieren musst.

Gin, Wein oder Martini – mittlerweile gibt es viele Drink-Klassiker auch als alkoholfreie Variante. Das Wort Mocktail besteht aus dem englischen Verb «to mock» (nachahmen) und Cocktail. Und so heissen Drinks, die keinen Alkohol enthalten. Sie sehen aber wie ein Cocktail aus und sind genauso lecker. Hier die Rezepte unserer Favoriten (für jeweils ein Glas):

Alkoholfreier Moscow Mule

Dafür brauchst du:

  • Wodka – alkoholfrei (5 cl) 
  • Saft einer halben Limette
  • Limette (3 Schnitze)
  • Ginger Beer (zum Auffüllen)
  • Minzblätter
  • Eiswürfel

So gehts: Fülle einen Kupferbecher mit Eis und giesse den Wodka darüber. Presse dann den Saft einer halben Limette rein. Am Schluss füllst du den Becher mit Ginger Beer auf, rührst das Ganze um und garnierst deinen Drink mit Limettenschnitzen und Minzblättern.

Zitrus-Ingwer-Mocktail

Dafür brauchst du:

  • Grapefruitsaft (5 cl)
  • Orangensaft (5 cl)
  • Ingwersirup (1 TL)
  • Zitronensaft (1 TL)
  • Salbei (1 Zweiglein)
  • Alkoholfreier Sekt (15 cl)
  • Grapefruitscheibe
  • Eiswürfel

So gehts: Alle Zutaten bis und mit dem Zitronensaft in einem Glas verrühren. Eiswürfel sowie Salbei beigeben und mit dem alkoholfreien Sekt auffüllen. Alternativ kannst du auch ein Tonic nehmen oder Mineralwasser. Mit der Grapefruitscheibe garnierst du deinen Drink und fertig.

Alkoholfreier Wermut Americano

Dafür brauchst du:

  • Alkoholfreier Wermut (40 ml, bspw. Martini)
  • Alkoholfreier Bitter (20 ml, bspw. Sanbitter oder Crodino)
  • Mineralwasser (zum Auffüllen)
  • Orangenscheibe
  • Eiswürfel

So gehts: Gib die Eiswürfel in ein Glas, fülle Martini sowie Bitter darüber und rühre das ganze kurz um. Gib das Wasser dazu und garniere den Americano mit einer Orangenscheibe. Prost!

Rüebli Spritz

Dafür brauchst du:

  • Limettensaft (2 cl)
  • Karottensaft (4 cl)
  • Honig (0.5 cl)
  • Ginger Beer (6 cl)
  • Alkoholfreier Sekt (10 cl)
  • Eiswürfel

So gehts: Diesen Drink bereitest du am besten in einem grossen Weinglas zu. Rühre alle Zutaten bis und mit dem Honig um, bis sich der Honig aufgelöst hat. Gib anschliessend das Eis dazu und fülle das Glas mit Ginger Beer und dem alkoholfreien Sekt auf. Als Garnitur eignet sich hier ein Limettenschnitz.

Virgin Colada

Dafür brauchst du:

  • Schlagrahm (2 cl)
  • Kokosmilch (4 cl)
  • Ananassaft (16 cl)
  • Ananas (1 Schnitz)
  • Cocktailkirsche
  • Eiswürfel

So gehts: Mische Schlagrahm, Kokosmilch und Ananassaft – am besten in einem Shaker. Gib das ganze in ein grosses Glas und fülle nach Belieben Eiswürfel rein. Am Schluss kannst du den Cocktail mit Honigmelone, Ananas oder Cocktailkirsche garnieren. Und beim Colada darf natürlich das Schirmchen nicht fehlen.

Mate-Mocktail

Dafür brauchst du:

  • Dein Lieblings-Mate (250 ml)
  • Holunderblütensirup (1 EL)
  • Mineralwasser (zum Auffüllen)
  • Minze (1 Zweiglein)
  • Limettenschnitz
  • Eiswürfel

So gehts: Rühre den Holunderblütensirup in deinen Mate ein und füge das Eis hinzu. Drück deine Limette in den Drink aus und gib sie hinzu. Quetsche die Minze an, damit sich die Aromen freisetzen, und gib sie ebenfalls in den Drink. Danach kannst du das ganze mit Mineralwasser auffüllen und geniessen. Zum Wohl!

Ipanema (Alkoholfreier Capirinha)

Dafür brauchst du:

  • Limette
  • Rohrzucker (2 TL)
  • Ginger Ale (6 cl)
  • Crushed Ice

So gehts: Zum Schluss gibts noch einen Klassiker, den alkoholfreien Caipi. Schneide die Limette und zerdrücke sie in einem Glas. Gib den Rohrzucker und das Eis hinzu. Fülle das anschliessend mit Ginger Ale und geniesse deinen Ipanema.

Und falls du doch nicht auf Alkohol verzichten willst, findest du hier den perfekten Drink für dich:

Quelle: Today-Zentralredaktion
veröffentlicht: 16. Juni 2022 17:58
aktualisiert: 18. Juni 2022 16:10
Anzeige