USA

Kleidung von Pop-Legende Prince für 675'000 Dollar versteigert

· Online seit 21.11.2023, 06:05 Uhr
164 Kleidungsstücke der im Jahr 2016 verstorbenen Pop-Legende Prince sind zum Preis von insgesamt 675'000 Dollar (597'000 CHF) versteigert worden.
Anzeige

Unter den Objekten war ein mit Rüschen besetztes Seidenhemd, das für 33'000 Dollar verkauft wurde, wie das Auktionshaus RR Auction in Boston im US-Bundesstaat Massachusetts am Montag der Nachrichtenagentur AFP mitteilte. Prince trug das Hemd während seiner «Purple Rain»-Tournee durch Nordamerika in den Jahren 1984-85.

Blaue Stiefel für 24'079 Dollar

Bei der bereits am Donnerstag abgeschlossenen Auktion wurden etwa auch blaue Stiefel mit hohen Absätzen zum Preis von 24'079 Dollar und ein langer weisser Kaschmirmantel für 18'750 verkauft. Prince war für seinen exzentrischen Kleidungsstil bekannt. Seine auffällige Kleidung war ein wesentlicher Teil seiner Bühnen-Shows.

Die Kleidungsstücke stammten aus dem Besitz eines Pariser Geschäftsmanns, der laut RR Auction «vor zwei Jahrzehnten Kontakte zum inneren Zirkel von Prince unterhielt».

Tragischer Tod der Pop-Legende

Der Sänger, Instrumentalist und Komponist war am 21. April 2016 im Alter von 57 Jahren in seinem Anwesen Paisley Park im US-Bundesstaat Minnesota an einer versehentlichen Überdosis eines Schmerzmittels gestorben.

Der Sänger, Instrumentalist und Komponist schuf Welthits wie «Purple Rain», «1999», «Cream», «Kiss» und «Sexy M.F.» und beeinflusste zahlreiche andere Popstars.

Du willst keine News mehr verpassen? Hol dir jetzt die Today-App:

(sda)

veröffentlicht: 21. November 2023 06:05
aktualisiert: 21. November 2023 06:05
Quelle: ArgoviaToday

Anzeige
zueritoday@chmedia.ch