Eishockey

ZSC verlängert mit Captain Geering und Stürmer Sopa

23. September 2022, 09:59 Uhr
Die ZSC Lions verlängern den Vertrag mit ihrem Captain Patrick Geering um drei Jahre bis und mit Saison 2025/26. Der Vertrag mit Stürmer Kyen Sopa wurde um zwei Jahre bis und mit Saison 2024/25 verlängert.

«Patrick ist als Captain der Leader auf und neben dem Eis und gegen aussen auch ein Stück weit das Gesicht unseres Teams. Er kann dank seiner Verlässlichkeit und seinen Qualitäten in allen Spielsituationen eingesetzt werden. Es macht absolut Sinn, mit Patrick zu verlängern und auf dieser wichtigen Position für Kontinuität zu sorgen», lässt sich Sportchef Sven Leuenberger in einer Mitteilung zitieren.

Geering wurde 2017/18 Captain der Mannschaft. Der 32-jährige Verteidiger absolvierte bereits 783 Meisterschaftsspiele für die ZSC Lions. In Zürich gewann Geering unter anderem drei Meistertitel, musste sich in der vergangenen Saison aber in der Belle gegen den EV Zug geschlagen geben.

Quelle: ZüriToday / Jonathan Schoeffel / Beitrag vom 1.Mai 2022

Kyen Sopa stiess auf die letzte Saison hin zu den Lions. Nebst 56 Einsätzen für die ZSC Lions bestritt der Stürmer 14 Spiele im Dress der GCK Lions. In der laufenden Saison stand der 21-jährige Flügel in allen drei bisherigen Meisterschaftsspielen der ZSC Lions im Aufgebot.

(oeb)

Quelle: ZüriToday
veröffentlicht: 23. September 2022 10:00
aktualisiert: 23. September 2022 10:00
Anzeige