Sport

USA starten aus der Pole-Position in die K.o.-Phase

Eishockey

USA starten aus der Pole-Position in die K.o.-Phase

· Online seit 13.02.2022, 17:45 Uhr
Die USA starten als einzige Mannschaft im Turnier der Männer mit dem Punktemaximum in die K.o.-Phase. Auch Finnland, Schweden und das russische Team qualifizieren sich direkt für die Viertelfinals.
Anzeige

Die Amerikaner bezwangen Deutschland zum Abschluss der Vorrunde 3:2. Zwar geriet die US-Auswahl gegen die deutlich verbesserten Deutschen bereits nach zwei Minuten in Rückstand, bis in die 43. Minute erspielten sie sich aber einen entscheidenden 3:1-Vorsprung.

Vorspiel zum Achtelfinal

Kanada muss trotz eines ungefährdeten 5:0-Erfolgs gegen China als Zweiter der Gruppe A den Umweg über die Achtelfinals nehmen. In denen kommt es erneut zum Duell mit dem sieg- und chancenlosen Gastgeber. Im ersten Duell stand es bereits nach zehn Minuten 3:0 für die kanadische Auswahl.

Das ideale Resultat

Das Spitzenspiel in der Gruppe C zwischen Finnland und Schweden ging in die Verlängerung und endete damit mit dem idealen Resultat für beide Mannschaften. Beide qualifizierten sich direkt für die Viertelfinals, die Finnen dank dem 4:3-Sieg als Gruppenerster und die Schweden mit sieben Punkten als bester Gruppenzweiter. Harri Pesonen von den SCL Tigers erzielte nach gut 62 Minuten den Siegestreffer für die Finnen, die zuvor nach drei schwedischen Powerplay-Treffern 0:3 in Rückstand geraten waren und diesen im letzten Abschnitt aufgeholt hatten.

Slowakei bezwingt Lettland

Platz 3 in der Gruppe C sicherte sich die Slowakei mit einem 5:2-Erfolg im Direktduell gegen Lettland. Während es die Slowaken in den Achtelfinals damit mit Deutschland zu tun bekommen, treffen die Letten auf das Überraschungsteam aus Dänemark.

veröffentlicht: 13. Februar 2022 17:45
aktualisiert: 13. Februar 2022 17:45
Quelle: sda

Anzeige
Anzeige
zueritoday@chmedia.ch