Super-G

Odermatt gewinnt in Aspen und holt sich erstmals die kleine Kristallkugel

05.03.2023, 20:58 Uhr
· Online seit 05.03.2023, 17:47 Uhr
Marco Odermatt gewinnt den Super-G in Aspen, Colorado, und schnappt sich damit auch zum ersten Mal die kleine Kristallkugel in dieser Disziplin.
Anzeige

Odermatt siegte mit fünf Hundertsteln Vorsprung vor dem Deutschen Andreas Sander und 34 Hundertstel vor dem Norweger Aleksander Kilde, der als einziger Konkurrent um die Super-G-Kugel geblieben war.

Im siebten Weltcup-Super-G des Winters errang Odermatt seinen fünften Sieg, dazu kommen ein 2. und ein 3. Platz. Nur einmal verpasste er in der laufenden Saison in dieser Disziplin das Podium. An der WM in Courchevel hatte er sich mit dem 4. Rang begnügen müssen.

Zwei weitere Schweizer liegen im Zwischenklassement unter den ersten zehn. Loïc Meillard nimmt Rang 5 ein, Justin Murisier Platz 7.

Hier gibt es den Ticker zum Super-G zum Nachlesen

zum gesamten Ticker

(red.)

veröffentlicht: 5. März 2023 17:47
aktualisiert: 5. März 2023 20:58
Quelle: PilatusToday

Anzeige
zueritoday@chmedia.ch