Super League

Rasen gefroren: FC-Winterthur-Partie gegen Servette verschoben

21. Januar 2023, 17:23 Uhr
Das Spiel zwischen dem FC Winterthur und Servette , welches ursprünglich für diesen Sonntag geplant war, wird auf einen noch zu bestimmenden späteren Zeitpunkt verschoben. Grund ist das gefrorene Geläuf.

Quelle: TeleZüri / Beitrag vom 20. Januar 2023

Anzeige

Wie die Swiss Football mitteilt, sei der Rasen auf der Schützenwiese am Samstagnachmittag inspiziert worden. Er sei an verschiedenen Stellen zu stark gefroren, um die Partie am Sonntag durchzuführen. Der FC Winterthur hätte am Sonntag um 16:30 Uhr gegen Servette in die Rückrunde starten sollen.

(jos)

Quelle: ZüriToday
veröffentlicht: 21. Januar 2023 17:15
aktualisiert: 21. Januar 2023 17:23