Sport

GC holt sich den Sieg gegen Wettswil-Bonstetten zu zehnt

Schweizer Cup

GC holt sich den Sieg gegen Wettswil-Bonstetten zu zehnt

· Online seit 20.08.2022, 19:06 Uhr
Die Grasshoppers spielten am Samstag in der ersten Runde des Schweizer Cups gegen den FC Wettswil-Bonstetten. Der Superligist konnte das Kantonalderby mit 0:4 für sich entscheiden.
Anzeige

Die Grasshoppers bestritten im Zürcher Duell bei Wettswil-Bonstetten aus der 1. Liga die ganze zweite Halbzeit zu zehnt, der klare Sieg – ein 4:0 – geriet dennoch nicht in Gefahr. Trainer Giorgio Contini konnte es sich leisten, hauptsächlich auf Spieler zu setzen, die in der Meisterschaft eher selten zum Zug kommen.

Telegram:

Wettswil-Bonstetten - Grasshoppers 0:4 (0:2)

SR San. - Tore: 23. Momoh 0:1. 40. Pusic (Handspenalty) 0:2. 70. Schettine 0:3. 87. Schettine 0:4.

Grasshoppers: Hammel; Loosli, Margreitter (60. Seko), Ribeiro; Nadjack, Herc (79. Morandi), Kacuri (73. Stroscio), De Carvalho; Pusic, Momoh (46. Schettine), Shabani (60. Schmid).

Bemerkungen: 44. Rote Karte gegen Ribeiro (Notbremse-Foul).

veröffentlicht: 20. August 2022 19:06
aktualisiert: 20. August 2022 19:06
Quelle: ZüriToday

Anzeige
Anzeige
zueritoday@chmedia.ch