Sport
Fussball

Stuttgart sichert sich Ligaerhalt – HSV bleibt in 2. Bundesliga

Relegation

Stuttgart sichert sich Ligaerhalt – HSV bleibt in 2. Bundesliga

· Online seit 06.06.2023, 06:06 Uhr
Stuttgart gewinnt das Barrage-Rückspiel 3:1 und bleibt in der 1. Bundesliga. Hamburg mit dem Schweizer Verteidiger Miro Muheim muss weiter auf die Rückkehr in die höchste Liga Deutschlands warten.
Anzeige

Sonny Kittels Tor in der 6. Minute liess bei den gut 50'000 Fans im Hamburger Stadion etwas Hoffnung aufkommen, nach dem 0:3 im Hinspiel noch die Wende zu schaffen. Als etwas später der vermeintliche Ausgleich der Gäste wegen eines vorangegangenen Offsides aberkannt wurde, wurde dies ebenfalls wie ein Treffer bejubelt.

Doch in der zweiten Halbzeit setzte Stuttgarts Enzo Millot den Träumereien der Hanseaten ein Ende. Erst traf der 20-Jährige aus kurzer Distanz, dann profitierte er von einem Fehler des Torhüters. Der dritte Treffer durch Silas fiel in der Nachspielzeit.

Während Stuttgart den dritten Abstieg seit 2016 verhinderte, scheiterte der seit 2018 zweitklassige Hamburger SV zum zweiten Mal in Folge in der Barrage. Im letzten Jahr verlor man mit dem Gesamtskore von 1:2 gegen Hertha Berlin.

(sda)

Scan den QR-Code

Du willst keine News mehr verpassen? Hol dir die Today-App.

veröffentlicht: 6. Juni 2023 06:06
aktualisiert: 6. Juni 2023 06:06
Quelle: BärnToday

Anzeige
Anzeige
zueritoday@chmedia.ch