Sport
Fussball

Endlich offiziell: Harry Kane wechselt zu Bayern München

Transfer

Endlich offiziell: Harry Kane wechselt zu Bayern München

· Online seit 12.08.2023, 10:42 Uhr
Nach wochenlangen Verhandlungen wechselt Harry Kane von Tottenham Hotspur zu Bayern München. Der Engländer unterschreibt beim deutschen Rekordmeister einen Vertrag bis 2027.
Anzeige

Für den 30-jährigen Kane ist es der erste Wechsel in seiner Profi-Laufbahn. Seit 2011 stand er für die Spurs in 435 Pflichtspielen auf dem Feld und erzielte 280 Treffer, was ihn zum Rekordschützen des Vereins macht. Der 84-fache Nationalspieler wurde drei Mal Torschützenkönig in der Premier League.

Die Ablösesumme beträgt gemäss Medienberichten 100 Millionen Euro plus Bonuszahlungen bis zu weiteren 20 Millionen und ist damit der erste Transfer dieser Dimension in der Bundesliga.

Kanes Wechsel nach München stand seit Wochen im Raum. Die Verhandlungen zogen sich hin, weil sich die beiden Klubs lange nicht einig wurden. Kane hatte in London noch einen Vertrag bis zum Sommer 2024. Die Spurs, allen voran Klubbesitzer Joe Lewis, wollten aber verhindern, dass der Torjäger den Verein im nächsten Jahr ablösefrei verlässt.

Mit Bayern will Kane das erreichen, was ihm bei Tottenham stets verwehrt blieb: einen Titel gewinnen (mit Ausnahme der völlig unbedeutenden International Champions Cup und Audi Cup).

(si/red.)

veröffentlicht: 12. August 2023 10:42
aktualisiert: 12. August 2023 10:42
Quelle: FM1Today

Anzeige
Anzeige
zueritoday@chmedia.ch