Super League

Aufgestockte Liga: Das ist der geplante Spielplan in der Super League

7. Dezember 2022, 11:23 Uhr
Die Swiss Football League hat nach dem Entscheid, die Super League aufzustocken und mit einem neuen Modus durchzuführen, einen Datenplan für 2023/2024 veröffentlicht.
Die Swiss Football League um CEO Claudius Schäfer hat einen Datenplan für die nächste Saison erstellt.
© KEYSTONE/PETER SCHNEIDER
Anzeige

Eröffnet wird die nächste Saison am Wochenende von 21. bis 23. Juli. Bis zur Winterpause (Sonntag, 17. Dezember) werden 18 Runden ausgetragen. Die erste Phase der Meisterschaft endet am 21. April mit der 33. Runde. Danach geht es für die Mannschaften der vorderen Tabellenhälfte (1. bis 6.) in der Championship Group weiter, für die anderen sechs Teams in der Relegation Group.

Innerhalb der Sechsergruppen werden nach einer zweiwöchigen Pause, in der die Cup-Halbfinals ausgetragen werden, die restlichen fünf Runden absolviert. Das Saisonende erfolgt für die Relegation Group am Dienstag, 21. Mai, für die Championship Group am Samstag, 25. Mai.

In der Challenge League bleibt alles beim Alten: 18 Runden vor dem Winter, 18 Runden danach.

Quelle: Today-Zentralredaktion
veröffentlicht: 7. Dezember 2022 11:17
aktualisiert: 7. Dezember 2022 11:23