Eishockey

ZSC ist nach Niederlage gegen Zug nicht mehr Leader

04.10.2023, 08:22 Uhr
· Online seit 03.10.2023, 19:40 Uhr
Die ZSC Lions dominieren gegen den EV Zug 45 Minuten lang, verlieren dann aber nach einer 2:0-Führung mit 2:3 nach Verlängerung und geben die Tabellenführung an Freiburg ab.

Quelle: ZSC - EVZ 2:3 nV / 3.10.2023 / MySports

Anzeige

10'300 Zuschauer erlebten in der Arena ein krasses Spitzenspiel. Der Zürcher SC spielte die Zuger an die Wand, wie das den Innerschweizern in den letzten vier Saisons nicht oft passiert ist. Im zweiten Abschnitt kamen die Lions auf sagenhafte 19:8 Torschüsse. Statt 2:0 nach 40 Minuten hätte es gut und gerne auch 4:0 oder 6:0 stehen können.

Die mangelnde Effizienz vor dem Tor rächte sich: Mit drei Goals riss der EVZ im Finish die Partie aus dem Feuer. Die Zürcher Löwen fallen nach der Niederlage auf den zweiten Tabellenplatz zurück. Leader ist Fribourg. 

(sda)

Hier gibts den Ticker zum Nachlesen:

Du willst keine News mehr verpassen? Hol dir jetzt die Today-App:

veröffentlicht: 3. Oktober 2023 19:40
aktualisiert: 4. Oktober 2023 08:22
Quelle: ZüriToday

Anzeige
zueritoday@chmedia.ch