Sport
Eishockey

Der EHC Kloten geht gegen Lausanne 1:5 unter

National League

Der EHC Kloten geht gegen Lausanne 1:5 unter

07.01.2024, 18:59 Uhr
· Online seit 07.01.2024, 15:32 Uhr
Die letzte Begegnung mit Lausanne endete für die Klotener mit einer torlosen Niederlage. Am Sonntagnachmittag müssen die Zürcher eine weitere Niederlage hinnehmen. Der EHC Kloten verliert auswärts gegen Lausanne.
Anzeige

Der EHC Kloten fliegt derzeit tief. Auch am Sonntag gibt es für die Flughafenstädter nichts zu holen. Sie verlieren in Lausanne 1:5 und haben von den letzten neun Spielen nur gerade eines gewonnen.

Die Lausanner taten sich zwar im Startdrittel schwer, ihre Chancen zu verwerten, im zweiten Spielabschnitt folgte aber ein kleiner Ketchup-Effekt, als Antti Suomela und Jason Fuchs bei Spielhälfte innert 46 Sekunden trafen. Fuchs reihte sich als einziger im Lausanner Ensemble als Doppeltorschütze ein. Der 28-Jährige traf in der letzten Minute zum Schlussstand und steht nun bei zehn Toren in dieser Saison.

Den ganzen Spielverlauf gibts im Ticker zum Nachlesen:

zum gesamten Ticker

Scan den QR-Code

Du willst keine News mehr verpassen? Hol dir die Today-App.

veröffentlicht: 7. Januar 2024 15:32
aktualisiert: 7. Januar 2024 18:59
Quelle: ZüriToday

Anzeige
Anzeige
zueritoday@chmedia.ch