HC Davos - EHC Kloten 7:0

Der EHC Kloten hat gegen Davos nicht den Hauch einer Chance

23. September 2022, 22:27 Uhr
Diese Niederlage muss zu denken geben: 0:7 verlieren die Zürcher auswärts in Davos. Es ist die dritte Niederlage in Folge – so hat sich der Aufsteiger sein Comeback in der höchsten Schweizer Spielklasse bestimmt nicht vorgestellt.

Das war gar nichts! Nachdem die ersten beiden Spiele der Saison verloren gingen, wollte der EHC Kloten erstmals siegen – auswärts in Davos wartete immerhin ein Gegner, der ebenfalls keinen guten Start hatte. Doch stattdessen blamierte sich der Aufsteiger gegen die Bündner gleich mit 0:7.

Davos feiert somit nach drei Niederlagen im Penaltyschiessen den ersten Dreier in der laufenden Meisterschaft. Massgeblichen Anteil am Sieg hatten Andres Ambühl und Dennis Rasmussen mit jeweils zwei Treffern.

Der Ticker zum Nachlesen:

(sda/mhe)

Quelle: ZüriToday
veröffentlicht: 23. September 2022 19:15
aktualisiert: 23. September 2022 22:27
Anzeige