Schweiz

Was macht ein Lamborghini der italienischen Polizei auf Aargauer Strassen?

Seltene Entdeckung

Was macht ein Lamborghini der italienischen Polizei auf Aargauer Strassen?

· Online seit 08.08.2023, 20:25 Uhr
In Rheinfelden ist ein Auto der italienischen Polizei gesichtet worden. Dabei handelt es sich aber nicht um ein gewöhnliches Fahrzeug, sondern um einen schnittigen Lamborghini. Das hat es damit auf sich.
Anzeige

In Rheinfelden ist am Montag ein Lamborghini der italienischen Polizei gesichtet worden. Wie «Blick» berichtet, war der sportliche Schlitten zuerst auf der normalen Strasse unterwegs und fuhr dann auf die Autobahn Richtung Basel.

Beim Fahrzeug handelt es sich um einen Lamborghini Huracán, der von der italienischen Polizei vor allem für Verfolgungen von Rasern genutzt wird. Aber auch für schnelle Transporte von Spenderorganen kann er dank einer speziellen Kühlbox eingesetzt werden.

Die Kantonspolizei Aargau bestätigte der Zeitung, dass das Auto von Italien nach Holland unterwegs war und dass der Transit angemeldet wurde. Warum es allerdings überhaupt nach Holland unterwegs war, bleibt ein Rätsel.

Scan den QR-Code

Du willst keine News mehr verpassen? Hol dir die Today-App.

(crb)

veröffentlicht: 8. August 2023 20:25
aktualisiert: 8. August 2023 20:25
Quelle: ArgoviaToday

Anzeige
Anzeige
zueritoday@chmedia.ch