«Gefährliche Situation»

Verurteilter IS-Anhänger lehrt Koran in Schaffhauser Moschee – das sind die Reaktionen

13. Mai 2022, 22:18 Uhr
Ein verurteilter IS-Anhänger darf in einer Moschee in Schaffhausen weiterhin den Koran unterrichten. In der Politik schlägt dies hohe Wellen. Er hat vor seiner Verhaftung auch Anschlagspläne geschmiedet. Islam-Kenner Kurt Pelda beschreibt die Situation als gefährlich.
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

Quelle: TeleZüri

Quelle: TeleZüri
veröffentlicht: 13. Mai 2022 21:59
aktualisiert: 13. Mai 2022 22:18
Anzeige