Künstliche Intelligenz

Swiss filmt künftig alle Passagiere beim Einsteigen

27.10.2023, 10:41 Uhr
· Online seit 27.10.2023, 10:39 Uhr
Von April bis Juni hat die Swiss ihre Fluggäste versuchsweise mithilfe von KI gezählt. Künftig sollen nun alle Passagiere beim Einsteigen gefilmt werden.
Anzeige

Die Schweizer Fluggesellschaft hat einen dreimonatigen Test mit KI und Kameras zur Passagiererkennung erfolgreich beendet. Während das System die Anzahl der einsteigenden Passagiere zuverlässig zählen konnte, besteht noch Verbesserungspotenzial bei der Unterscheidung von Passagieren und Personal, wie die Airline auf Anfrage von der Nachrichtenagentur AWP einen Bericht von Travelnews.ch bestätigte.

Die Swiss plane jedoch definitiv, den manuellen Zählprozess mittelfristig durch automatisierte KI zu ersetzen. «Zum jetzigen Zeitpunkt bereiten wir die weiteren Umsetzungsschritte vor, können aufgrund der laufenden Ausschreibung für einen IT-Partner jedoch noch keine weiteren Details nennen», sagte eine Sprecherin.

(sda)

Du willst keine News mehr verpassen? Hol dir jetzt die Today-App:

veröffentlicht: 27. Oktober 2023 10:39
aktualisiert: 27. Oktober 2023 10:41
Quelle: Today-Zentralredaktion

Anzeige
zueritoday@chmedia.ch