Schweiz

Grüne nominieren Marionna Schlatter als Vizepräsidentin

Wechsel an der Spitze

Grüne nominieren Marionna Schlatter als Vizepräsidentin

· Online seit 23.01.2024, 22:34 Uhr
Der Vorstand der Grünen Kanton Zürich hat am Dienstag Grünen-Nationalrätin Marionna Schlatter als Anwärterin für das Vizepräsidium der Grünen Schweiz bestimmt.
Anzeige

Als ehemalige Präsidentin der Grünen Kanton Zürich bringe Marionna Schlatter langjährige Partei-Führungserfahrung mit, teilten die Grünen Kanton Zürich am Dienstagabend mit. Als nationale Parlamentarierin sei sie zudem eine bekannte und profilierte Vertreterin der Grünen-Bewegung.

«Die Grünen Kanton Zürich sind überzeugt, dass Marionna Schlatter das Präsidium der Grünen Schweiz dank ihres breiten Erfahrungsschatzes bereichern wird», so die Partei.

Auf X schrieb Schlatter: «Bravo, Lisa, zu Deiner Kandidatur. Gerne möchte ich Dich als Vizepräsidentin unterstützen!»

Scan den QR-Code

Du willst keine News mehr verpassen? Hol dir die Today-App.

Die abgewählte grüne Ständerätin Lisa Mazzone aus dem Kanton Genf hatte kurz zuvor bekannt gegeben, dass sie als Präsidentin der Grünen kandidiere.

Aktuell im Vizepräsidium der Grünen vertreten sind die Nationalrätinnen Sibel Arslan, Florence Brenzikofer, Isabelle Pasquier-Eichenberger, Franziska Ryser sowie Nationalrat Nicolas Walder und Margot Chauderna, Co-Präsidentin Junge Grüne Schweiz. Termin für die Neuwahlen des Parteipräsidiums ist die Delegiertenversammlung vom 6. April.

(bza)

veröffentlicht: 23. Januar 2024 22:34
aktualisiert: 23. Januar 2024 22:34
Quelle: ZüriToday

Anzeige
Anzeige
zueritoday@chmedia.ch