Schweiz

Gotthard: Bund gibt Datum für Wiedereröffnung am Freitag bekannt

Nach defekter Decke

Gotthard: Bund gibt Datum für Wiedereröffnung am Freitag bekannt

14.09.2023, 17:28 Uhr
· Online seit 14.09.2023, 16:39 Uhr
Das Bundesamt für Strassen (Astra) will am Freitag, 15. September, bekannt geben, wann der Gotthard-Strassentunnel wieder eröffnet wird. Der Tunnel ist wegen eines Risses in der Decke seit Sonntagnachmittag gesperrt.

Quelle: BRK News / SDA/ CH Media Video Unit / Ramona De Cesaris (Archiv-Video vom 11.9.2023)

Anzeige

Der Entscheid, wann der Gotthard-Strassentunnel für den Verkehr wieder eröffnet wird, soll am Freitag fallen. Im Verlaufe des Tages will das Bundesamt für Strassen (Astra) den genauen Zeitpunkt der Wiedereröffnung kommunizieren.

Seit Sonntagabend arbeiteten die Fachleute rund um die Uhr an den Reparaturarbeiten, teilte das Astra am Donnerstag mit. Aktuell laufe der Einbau der Stahlkonstruktion als Ersatz der defekten Zwischendeckenplatte, heisst es weiter. Nach Abschluss dieser Arbeiten würden Tests der Betriebs- und Sicherheitsausrüstung - unter anderem an der Beleuchtung und der Lüftung - durchgeführt.

Fest steht auf jeden Fall, dass der Tunnel bis am 4. Oktober jeweils zwischen 20 und 5 Uhr für den Verkehr gesperrt ist, hält das Astra weiter fest. Diese Sperrnächte stünden in keinem Zusammenhang mit dem Ereignis von letzte Wochenende. Der Gotthard-Strassentunnel wird jedes Jahr während mehrerer Nächte für Arbeiten im Fahrraum gesperrt.

Risse in Decke

Der Gotthard-Strassentunnel ist seit Sonntagnachmittag wegen eines Risses in der Tunneldecke in der Nähe des Nordportals in beide Richtungen gesperrt. Betonteile fielen auf die Strasse, verletzt wurde niemand. Spannungsumlagerungen im Gebirge führten laut Astra lokal zu Druckveränderungen und zu den Schäden.

Bis zur Eröffnung des Tunnels wird der Verkehr weiterhin grossräumig über die San-Bernardino-Route, die Gotthard-Passstrasse und die Simplon-Route umgeleitet. Die Umleitung des Verkehrs sei auf diesen Routen überregional spürbar, schreibt das Astra. Der Schwerverkehr wird seit Montag dosiert, provisorische Warteräume wurden in Betrieb genommen.

Scan den QR-Code

Du willst keine News mehr verpassen? Hol dir die Today-App.

(sda/log)

veröffentlicht: 14. September 2023 16:39
aktualisiert: 14. September 2023 17:28
Quelle: Today-Zentralredaktion

Anzeige
Anzeige
zueritoday@chmedia.ch