Schleitheim SH

Frau (81) fährt nach Sekundenschlaf gegen Baum

24. September 2022, 10:23 Uhr
Eine 81-jährige Frau hat sich am Freitag in Schleitheim SH bei einen Selbstunfall mittelschwer verletzt. Wie die Schaffhauser Polizei am späten Abend bekanntgab, entstand am Fahrzeug ein Totalschaden.
Am Auto entstand Totalschaden.
© Schaffhauser Polizei
Anzeige

Die Frau war am Freitag kurz nach 15.00 Uhr von Oberwiesen kommend mit ihrem Auto auf der Schwarzwaldstrasse Richtung Schleitheim unterwegs. Wegen eines Sekundenschlafes geriet die Lenkerin mit ihrem Auto rechtsseitig von der Fahrbahn ab.

Dabei kollidierte sie seitlich frontal mit einem Baum. Dabei verletzte sich sich mittelschwer und musste mit dem Rettungsdienst ins Kantonsspital Schaffhausen überführt werden. Ein privates Abschlepp-Unternehmen transportierte das total beschädigte Auto ab. Der genaue Unfallhergang wird noch untersucht.

(oeb/sda)

Quelle: ZüriToday
veröffentlicht: 24. September 2022 10:23
aktualisiert: 24. September 2022 10:23