Glarus

Fahrer kollidiert mit Strassenschild – Totalschaden

18. Mai 2022, 09:15 Uhr
Der Lenker eines Lieferwagens kollidierte in der Nacht auf Mittwoch mit einer Fussgängerinsel und einem Strassenschild in Glarus. An der Strasseneinrichtung entstand Sachschaden, verletzt wurde niemand.
Das Fahrzeug wurde total beschädigt.
© Kapo Glarus
Anzeige

Auf der Hauptstrasse in Glarus ereignete sich in der Nacht auf Mittwoch ein Verkehrsunfall, wie die Kantonspolizei Glarus am Mittwoch mitteilt. Der Fahrer eines Lieferwagens war in Fahrtrichtung Netstal unterwegs und kollidierte nach einem Blick aufs Navigationsgerät mit einer Fussgängerinsel und einem Strassenschild.

Beim Unfall wurde niemand verletzt. Das Fahrzeug des 29-Jährigen wurde total beschädigt. Weil Motorenöl auslief, wurde die Ölwehr beigezogen. Während den Bergungs- und Reinigungsarbeiten wurde der Verkehr für rund eine Stunde über die Burgstrasse umgeleitet.

(hap)

Quelle: ZüriToday
veröffentlicht: 18. Mai 2022 09:16
aktualisiert: 18. Mai 2022 09:16