Jööö!

Das Berner «Dählhölzli» hat dreifachen Wolf-Zuwachs bekommen

2. Juni 2022, 09:39 Uhr
Im Berner Tierpark «Dählhölzli» sind Ende April drei junge Wölfe auf die Welt gekommen. Eine im vergangenen Jahr aus Frankreich nach Bern geholte Wölfin brachte die Jungtiere in einer Höhle im Bärenwald zur Welt.
Noch etwas misstrauisch schaut ein junger Wolf in die Welt hinaus.
© DORIS SLEZAK/TIERPARK BERN/ZVG

Wie die Tierparkdirektion am Donnerstag mitteilte, werden die Jungtiere jeweils blind geboren. Nach etwa zwei Wochen können sie sehen und hören und auch die ersten Zähne stossen durch.

Die fünfköpfige Wolfsfamilie befindet sich nun in der Wolfsanlage, denn das junge Wolfspaar tritt derzeit sehr dominant auf. Eigentlich leben im Berner Tierpark Wölfe und Bären zusammen in einer Anlage. Während der Aufzucht der Wolfsjungen brauchen aber die Bären Schutz vor den Wölfen.

Diese beiden Wolfsjungen und ihr Geschwisterchen werden die nächsten Wochen noch von der Öffentlichkeit abgekapselt.

© Tierpark Dählhölzli

Noch benötigen Besucherinnen und Besucher des «Dählhölzli» laut der Mitteilung Geduld, um die scheue Wolfsfamilie zu entdecken: Wittern die Elterntiere eine mögliche Gefahr, werden die Welpen in ihre Höhle oder ein Versteck in der weitläufigen Anlage getragen.

(sda/red)

Quelle: sda
veröffentlicht: 2. Juni 2022 09:39
aktualisiert: 2. Juni 2022 09:39
Anzeige