Unfall Lenzburg

21-jähriger Autofahrer kracht in Wildschutzzaun – Beifahrer im Spital

· Online seit 05.11.2023, 10:10 Uhr
Bei einem Unfall auf der Autobahn A1 Höhe Lenzburg am Sonntagmorgen wurde ein Beifahrer verletzt. Der Fahrer des Autos stand unter Alkoholeinfluss und geriet von der Strasse ab. Danach krachte er in einen Wildschutzzaun.
Anzeige

Auf der Autobahn A1 Höhe Lenzburg ist am frühen Sonntagmorgen ein 21-jähriger Autofahrer von der Strasse abgekommen und in einen Wildschutzzaun geprallt. Der 20-jähriger Beifahrer musste mit mittelschweren Verletzungen in ein Spital gebracht werden, so die Aargauer Kantonspolizei in einer Mitteilung. Der Fahrer sowie die zwei weiteren Beifahrerinnen blieben unverletzt.

Ein Alkoholtest beim jungen Autofahrer fiel positiv aus. Zudem dürfte die Müdigkeit ebenfalls zum Unfall beigetragen haben, so die Polizei weiter.

Der Führerausweis auf Probe wurde im vorläufig abgenommen. Es entstand hoher Sachschaden.

Du willst keine News mehr verpassen? Hol dir jetzt die Today-App:

veröffentlicht: 5. November 2023 10:10
aktualisiert: 5. November 2023 10:10
Quelle: ArgoviaToday

Anzeige
Anzeige
zueritoday@chmedia.ch