Schaffhausen

Rentner fährt 16-Jährige auf Fussgängerstreifen an und verletzt sie

14.02.2024, 09:45 Uhr
· Online seit 14.02.2024, 09:43 Uhr
Am Donnerstagabend ist es in der Stadt Schaffhausen zu einem Unfall auf einem Fussgängerstreifen gekommen. Ein 73-jähriger Senior prallte mit seinem Auto frontal in eine 16-Jährige. Die Teenagerin musste mit Verletzungen ins Spital gebracht werden.
Anzeige

Um 23.15 Uhr stoppte ein Autofahrer vor einem Fussgängerstreifen auf der Hochstrasse in Schaffhausen, um die 16-Jährige über die Strasse zu lassen. Der entgegenkommende 73-jährige Lenker übersah die junge Frau und prallte in sie hinein.

Die 16-Jährige wurde durch die Luft geschleudert und krachte auf die Strasse, wie die Schaffhauser Polizei in einer Mitteilung schreibt. Sie musste mit Verletzungen ins Spital gebracht werden. Am Auto entstand Sachschaden von mehreren hundert Franken.

(gin)

veröffentlicht: 14. Februar 2024 09:43
aktualisiert: 14. Februar 2024 09:45
Quelle: ZüriToday

Anzeige
Anzeige
zueritoday@chmedia.ch