Zürich

Rahel Schneider (45) wird in Zürich seit Mittwoch vermisst

Kanton Zürich

Rahel Schneider (45) wird seit Mittwoch vermisst

17.06.2024, 13:32 Uhr
· Online seit 11.06.2024, 16:12 Uhr
Die 45-jährige Rahel Schneider wird vermisst. Zuletzt wurde sie am frühen Mittwochabend in einem Bus in Richtung Bahnhof Oerlikon-Nord gesehen.
Anzeige

Die in der Stadt Zürich wohnhaft Rahel Schneider wurde am Mittwoch, 29. Mai, gegen 17  Uhr im Bus Nr. 80 in Richtung Bahnhof Oerlikon Nord gesehen. Seither wird sie vermisst, wie die Kantonspolizei Zürich mitteilt.

Die gesuchte Frau ist zirka 1,50 Meter gross und schlank. Sie hat mittellanges, dunkelblondes Haar. Sie trägt möglicherweise eine gelbe Jacke und hat wahrscheinlich einen hellblauen Rucksack sowie eine Yogamatte dabei.

Auch knapp drei Wochen nach dem Verschwinden ist die 45-Jährige noch nicht aufgefunden worden, sagt die Kantonspolizei auf Anfrage von «ZüriToday».

Die Kantonspolizei Zürich bittet, Personen, die Hinweise zum Aufenthaltsort der Vermissten machen können, sich unter der Telefonnummer 058 648 48 48 zu melden.

(zor)

veröffentlicht: 11. Juni 2024 16:12
aktualisiert: 17. Juni 2024 13:32
Quelle: ZüriToday

Anzeige
Anzeige
zueritoday@chmedia.ch