Weekend-Tipps

Kinderzoo, Flohmi oder Natur pur: Das bietet das Züri-Wochenende

· Online seit 02.02.2024, 14:48 Uhr
Party am Freitag, Politik am Samstag, Flohmi am Sonntag: Das erste Februarwochenende hat in Zürich eine breite Palette an Anlässen zu bieten. Ausserdem: Die Sonne scheint, der Frühling macht sich schon breit. Wie wärs mit einem Spaziergang zum Vögel beobachten?
Anzeige

Queere Party im Moods

Der Velvet Rage im Moods bietet am Freitagabend alles, was das queere Herz begehrt: Drag Performances, Konzerte, DJs und «eine energiegeladene Live-Show, in der Spass, Sex und politischer Aktivismus Hand in Hand, Körper in Körper, gehen», um die Veranstaltenden zu zitieren. Türöffnung ist um 21 Uhr, der Spass beginnt um 22 Uhr mit Dragqueen und Host Milky Diamond. Kostenpunkt: 35 Franken.

Knies Kinderzoo in Rappi ist wieder offen

Am Samstag ist Saisonstart im Kinderzoo in Rapperswil. Perfekt für einen Familienausflug oder ein Date, um sich an der frischen Luft die Beine zu vertrampen und kleine sowie grosse Tiere zu beobachten. Am Eröffnungstag nach der Winterpause präsentiert Peach Weber ein 30-minütiges Programm mit Erzählungen von Zwerg Stolperli. Für die ersten 200 Gäste ist das Ticket zur Vorstellung gratis!

«Gesichter des russischen Widerstands» 

Der Helvetiaplatz wird am Samstagnachmittag zu einem Freilichtmuseum. Die Ausstellung «Gesichter des russischen Widerstands» tourt um die ganze Welt, um die Menschen zu zeigen, die sich dem russischen Regime entgegenstellen und ihr Leben deshalb hinter Gittern verbringen müssen. Zeit: 12 bis 17 Uhr. Kostenpunkt: Gratis. Mehr Infos hier.

Flohmi und Kleiderspende im GZ Heuried

Im GZ Heuried kannst du am Samstag Kleider, die du nicht mehr trägst, sinnvoll loswerden. Denn von 12 bis 18 Uhr findet eine Spendenaktion für das Spendendepot Zürich statt. Organisiert wird der Event von der Solibar für den Verein Inaya. Inaya setzt sich für geflüchtete Frauen und genderqueere Menschen ein. Neben dem Flohmi gibts auch noch Möglichkeiten für Tooth Gems und Tattoos. Bei Hunger und Durst wirst du ebenfalls versorgt!

Outdoor-Aktivitäten oder entspannter Spaziergang

Wer keine Lust hat, Geld auszugeben oder einfach die Natur geniessen möchte, kann sich am Wochenende bestens draussen vergnügen. Um die 10 Grad warm soll es werden und nur wenige Wolken sind am Zürcher Himmel zu erwarten. Wie wärs mit einer Velotour oder einer Runde Inline-Skaten? Oder ein Spaziergang inklusive Vogelbeobachtung? Klettere zum Beispiel auf den Beobachtungsturm Neeracherried, um die fliegenden Geschöpfe zu entdecken. Auch für Kids dürfte dies ein Spass sein. Fernglas nicht vergessen!

Du willst keine News mehr verpassen? Hol dir jetzt die Today-App:

veröffentlicht: 2. Februar 2024 14:48
aktualisiert: 2. Februar 2024 14:48
Quelle: ZüriToday

Anzeige
Anzeige
zueritoday@chmedia.ch