Diät-Wahnsinn

Victoria Beckham isst seit 22 Jahren immer das gleiche

· Online seit 12.02.2022, 14:57 Uhr
Die Oscars finden Ende März statt. Es bleibt also noch etwas Zeit um wieder top in Form zu kommen. Stars und Sternchen greifen dabei auch mal zu fragwürdigen Methoden.
Anzeige

Spieglein, Spieglein an der Wand, wer ist die Schönste im ganzen Land? Diese Frage stellen sich vielen Menschen – auch die Promis. Die perfekte Hülle ist teils mit viel Verzicht verbunden. Damit sie «in Shape» bleiben, haben einige ihre ganz besonderen Essgewohnheiten, die sie sogar ihr ganzes Leben begleiten.

Ein Ende der Regenbogen-Mahlzeit

David Beckham plauderte erst kürzlich in einem Podcast darüber, dass seine Frau, Victoria Beckham, immer dasselbe Menü isst, seit er sie kenne – gegrillter Fisch und gedünstetes Gemüse. Seine Ehefrau ist aber nicht die einzige, die einen fixen Essplan hat.

Megan Fox gönnt sich vor jeder Mahlzeit einen gefüllten Löffel Essig. So habe die Schauspielerin weniger Lust auf das Essen, wie blick.ch berichtet. Sängerin Christina Aguilera dagegen lebte farbenfroh. Laut mehreren Medien ass sie jeden Tag nur Lebensmittel mit derselben Farbe. Im April 2021 hat sie in der Zeitschrift «Health» erzählt, dass sie den Diäten nun ein Ende setzen möchte.

Hungern für den Erfolg in Hollywood

Für die Rolle ihres Lebens setzen Schauspieler und Schauspielerinnen oft ihre Gesundheit aufs Spiel. Ganz vorne mit dabei ist Christian Bale. Für seine Roller als abgemagerter Trevor Reznik im Thriller «The Machinist» hungerte sich der 1,83 Meter Mann von 86 auf 55 Kilogramm runter. Während vier Monaten ernährte er sich vor allem von schwarzem Kaffee, Wasser, einem Apfel und einer Dose Thunfisch pro Tag.

Zoë Kravitz hungerte sich 2014 für ihre Rolle als Magersüchtige zehn Kilogramm runter. Die sonst schon dünne Schauspielerin habe es auf gesunde Art und Weise versucht, jedoch mussten die letzten Kilos mit einer Art Lehm bekämpft werden, der reinigend auf den Körper wirkte und ein Völlegefühl gab. Dem U.S. Magazin «Weekly» erzählt sie, dass der Prozess furchtbar war und sie warne ihre Fans vor solchen drastischen Diätformen.

Die 94. Verleihung der Oscars findet voraussichtlich am 27. März im Dolby Theatre in Los Angeles statt.

veröffentlicht: 12. Februar 2022 14:57
aktualisiert: 12. Februar 2022 14:57
Quelle: ZüriToday

Anzeige
zueritoday@chmedia.ch