«Die Bachelorette»

«Er ist die Mischung von wildem Tier und Romantiker»

Joelle Maillart, 28. Juni 2022, 13:48 Uhr
Die Katze ist aus dem Sack – Bachelorette Yuliya und ihr Auserwählter Yuri sind noch ein Paar. Im Interview erzählen sie, wie das monatelange Versteckspiel war und ob Yuri auch im Bett romantisch ist.

Quelle: 3+

Anzeige

Seit Montagabend ist die Frage aller Fragen endlich beantwortet: Yuliya und Yuri sind noch zusammen. Nach monatelanger Heimlichtuerei und einer gewaltigen Geduldsprobe können sie sich nun gemeinsam ins öffentliche Leben stürzen und endlich einen Kaffee zusammen trinken gehen.

Wie waren die letzten Monate für euch?

Yuri: Es war sehr schwierig, da wir zwei sehr lebhafte Menschen sind. Da ist zu Hause eingesperrt sein nicht ganz einfach, aber ich denke, dass wir das beide sehr gut gemeistert haben – und unseren Spass hatten wir trotzdem immer.

Yuliya, du lachst. Spass in den eigenen vier Wänden?

Yuliya: Ja, aber es war schon sehr mühsam so eingesperrt zu sein und sich zu verstecken, aber jetzt hat alles endlich ein Ende!

Was habt ihr denn immer so gemacht?

Yuliya: Manchmal sind wir kurz spazieren gegangen, sonst waren wir immer drinnen, haben gekocht, gegessen und ja...

Und ja was?!

Yuri: .. und geknuddelt.

Yuliya: Geknuddelt ja. Einmal sind wir auch für vier Tage nach Rom gefahren, mit dem Auto, weil wir es nicht mehr ausgehalten haben. Wir haben versucht uns zu verstecken, aber ein paar haben uns schon verdächtigt angeschaut.

Wie habt ihr eure Treffen organisiert?

Yuliya: Entweder bin ich mitten in der Nacht zu ihm gefahren, oder er zu mir. Gegen den Schluss haben wir aber schon kurz überlegt uns zu verkleiden, weil wir es kaum mehr ausgehalten haben.

Yuri: Ja, je länger es ging, desto schlimmer wurde es.

Wie oft in der Woche habt ihr euch getroffen?

Yuliya: Sicher dreimal in der Woche.

Wir erinnern uns: Der erste Kuss mit Yuri war der erste der Staffel.

Yuliya, warum Yuri?

Yuliya: Sicher beim zweiten Date hat es gefunkt. Abseits der Kamera gab es viel kleine Momente, in denen er präsent war und ich habe angefangen ihn zu vermissen. Er hat ein grosses Herz und ich musste einfach immer strahlen, wenn ich ihn sah.

Beschreibe ihn in drei Worten...

Yuliya: Loyal, sehr liebevoll und lustig. Ah und was ich auch noch sehr mag, ist, dass man alles bei ihm lesen kann. Er ist kein Mensch, der eine Mauer vor sich aufbaut.

Yuri, was hat Yuliya was andere nicht haben?

Yuri: Ich kann das schlecht einschätzen, da mein Liebesleben sehr lange stumm war, aber in ihr sehe ich einen Menschen, der mir sehr ähnlich ist. Wir haben die gleichen Prinzipien und Vorstellungen vom Leben. Ich hätte nicht gedacht, dass ich jemals so jemanden finde.

Was sind denn das für gemeinsame Prinzipien?

Yuri: Wir erhoffen uns nicht zu viel, aber wir wissen, wir können alles. Nichts soll unmöglich sein. Wenn man etwas möchte, soll man auch versuchen es zu erreichen.

Und welche drei Worte beschreiben Yuliya für dich?

Yuri: Süss, lustig, zierlich...nein also, ich lasse zierlich weg. Sie ist so lustig, süss und herzlich und das lässt mich immer wieder schmelzen.

Du hast ihr eine Kette mit den Koordinaten von eurem ersten Date geschenkt. (Yuliya trägt sie) Du bist ein richtiger Romantiker.

Yuri: Wenn ich etwas schenke, soll es immer eine Bedeutung haben und auch kleine Dinge können eine grosse Bedeutung haben.

Yuliya, stehst du auf solche Romantik?

Yuliya: Ja mega. Es ist extrem schön. Diese Kette hat mich sehr berührt.

Ist sie denn auch romantisch, Yuri?

Yuri: Ja sie kann auch romantisch sein. Wenn sie mir ab und zu das Frühstück macht, dann darf ich ihr auch nichts helfen. Sie weiss, dass ich Kaffee liebe und am Morgen steht immer schon einer parat.

Bist du denn ein Morgenmuffel?

Yuri: Ich muffle nicht, ich schlafe einfach gerne lange.

So haben wir Yuri bei «Die Bachelorette» kennengelernt:

Quelle: FM1Today/ Noah Hartmann

Nochmals zurück zur Romantik: Ist Yuri denn auch romantisch im Bett? 

Yuri: Pass auf, was du sagst.

Yuliya: Ich würde sagen, dass er eine gute Mischung ist von wildem Tier und Romantiker.

Wer kuschelt lieber?

Beide: Beide sehr gern.

Yuliya: Ich hätte nicht gedacht, dass ich so anhänglich sein kann. Das war ich vorher nie.

Warum bist du es jetzt bei Yuri?

Yuliya: Ich weiss auch nicht, ich bin einfach sehr gerne bei ihm. Wenn ich bei ihm bin, möchte ich ihm immer nah sein.

Yuri: Vielleicht sind wir einfach fest verliebt...

Habt ihr denn schon während den Dreharbeiten durchblicken lassen, dass ihr verknallt seid?

Yuliya: Also ich war mir bis zum Schluss nicht sicher, ob er meine letzte Rose annehmen wird, weil ich nicht wusste, was er für mich empfindet. Er ist von Natur aus sehr fröhlich und herzlich, dann war das schwierig einzuschätzen.

Yuri: Ich war im ersten Moment geflasht und überglücklich.

Was ist das Erste, was ihr jetzt gemeinsam draussen machen wollt?

Beide: Ganz egal, einfach raus!

Yuliya: Einen Kaffee trinken gehen und Gelati essen.

Quelle: Today-Zentralredaktion
veröffentlicht: 28. Juni 2022 13:26
aktualisiert: 28. Juni 2022 13:48