Verkehr

Schwerer Unfall bei Lenzburg – Strasse gesperrt

07.02.2022, 15:42 Uhr
· Online seit 07.02.2022, 10:36 Uhr
Am Montagmorgen hat sich ein schwerer Unfall zwischen Schafisheim und Seon ereignet. Ein Lastwagen prallte frontal in ein Haus, wie aktuelle Bilder zeigen. Der Fahrer konnte nach mehreren Stunden geborgen werden und wurde ins Spital geflogen.

Quelle: Tele M1 / Leonie Projer

Anzeige

Ein Lastwagen ist am Montagmorgen auf der Kantonstrasse zwischen Schafisheim und Seon frontal in ein Haus geprallt, wie Bernhard Graser von der Aargauer Kantonspolizei bestätigt. Dabei habe der 56-jährige Fahrer eine Mauer durchbrochen. Der Unfallort war schlecht zugänglich und das beschädigte Gebäude einsturzgefährdet, so die Kantonspolizei. Der Fahrer konnte geborgen worden und wird mit einem Rettungshelikopter ins Spital geflogen. Die Rettung des Mannes dauerte zwei Stunden. Der Mann konnte jedoch immer medizinisch versorgt werden.

Die Unfallursache ist derzeit noch unbekannt. Die zuständige Staatsanwaltschaft hat eine Strafuntersuchung eingeleitet, wie die Aargauer Kantonspolizei schreibt. Die Strecke war für einige Stunden gesperrt.

(red.)

veröffentlicht: 7. Februar 2022 10:36
aktualisiert: 7. Februar 2022 15:42
Quelle: ArgoviaToday

Anzeige
zueritoday@chmedia.ch