Schwerkrankes Elefäntli

Zürcher Zoo-Kurator: «Wir mischen ihm die Medikamente in den Sirup»

28. Juni 2022, 12:54 Uhr
Der 2-jährige Zürcher Elefantenbulle Umesh hat sich mit einem gefährlichen Herpesvirus infiziert. Dieses kann tödlich enden. Pascal Marty, Kurator des Zoo Zürich, erzählt im Video, wie es um die Überlebenschancen von Umesh steht.

Quelle: ZüriToday / Robin Luijten

Anzeige

Bitte beachte unsere Datenschutzerklärung. Mit dem Klick auf «Abonnieren» akzeptierst du diese.

Quelle: ZüriToday
veröffentlicht: 28. Juni 2022 12:52
aktualisiert: 28. Juni 2022 12:54