Zürich

Winterwetter: Hier können Zürcher Ski fahren – Langlauf wird schwierig

Viel Sonne

«Perfektes Wintersportwetter» – Hoch Fiona sorgt für schöne Aussichten

· Online seit 15.12.2023, 18:58 Uhr
Ein Hochdruckgebiet sorgt für schönes Winterwetter am Wochenende. Auch die Skigebiete dürfen sich deswegen auf sonnige Tage freuen.
Anzeige

Hoch Fiona sorgt für Freude bei den Wintersportfans. Ab Samstag bringt das Hockdruckgebiet das schöne Wetter über Mittel- und Zentraleuropa. Im Flachland liegt zwar noch Nebel oder Hochnebel. Während die Nebelobergrenze am Samstag noch auf rund 1000 Metern ist, liegt sie an den folgenden Tagen sogar tiefer. Oberhalb des Nebels soll es laut MeteoNews viel Sonnenschein und einen strahlend blauen Himmel geben.

Skifahrer im Vorteil – Langläuferinnen habens schwer

Während das schöne Wetter für höher gelegene Wintersportgebiete ein Segen ist, wird es in tieferen Lagen schwierig. Gerade für Langlauf-Fans gibt es wenig Auswahl. Da der Schnee fehlt, sind die Loipen in Einsiedeln alle geschlossen. Auch am Bachtel sieht es nicht besser aus. Im Glarnerland können die Langläufer hingegen hoffen. Die Loipe in Braunwald soll am Wochenende teilweise geöffnet sein. Zwei Kilometer sind für Läufer im klassischen Stil und vier Kilometer für Skating sind präpariert.

Besser dran sind Skifahrerinnen und Snowboarder. Das Skigebiet Flumserberg prophezeit für Sonntag gar: «Schlicht sonniges und perfektes Wintersportwetter mit milden Temperaturen und wunderbarer Fernsicht.» 11 von 17 Anlagen sind geöffnet und 37 Pistenkilometer von insgesamt 65 sind bereit. Und auch die Schneebedingungen dürften die Wintersportler erfreuen: Laut dem Wintersportbericht des Skigebiets hat es Pulverschnee und die Pisten sind in gutem Zustand.

Am Mittwoch soll es wieder regnen

Auch auf dem Hoch-Ybrig sind die Bedingungen gut zum Ski fahren. Am Wochenende sollen alle Anlagen eingeschaltet und die Pisten geöffnet sein, auch die Talabfahrt Laucheren. Wer im Pulverschnee seine Kurven dreht, kann dabei auch von gut präparierten Pisten profitieren. Im Skigebiet Elm freut man sich derweil gar auf den Start in den täglichen Winterbetrieb.

Das schöne Wetter hält noch etwas länger an als nur über das Wochenende. Der Einfluss des Hochdruckgebiets dauert bis Dienstag. Danach ändert sich die Wetterlage wieder. Für den Mittwoch prognostizieren die Meteorologen wieder Regen.

Scan den QR-Code

Du willst keine News mehr verpassen? Hol dir die Today-App.

veröffentlicht: 15. Dezember 2023 18:58
aktualisiert: 15. Dezember 2023 18:58
Quelle: ZüriToday

Anzeige
Anzeige
zueritoday@chmedia.ch