Zürich

Weekendtipps - Hier kannst du dein sonniges Wochenende in Zürich verbringen

Weekend-Tipps

So verbringst du dein Wochenende in und um Zürich

04.02.2022, 12:09 Uhr
· Online seit 04.02.2022, 12:02 Uhr
Hast du genug vom Spazieren am Zürichsee, dem Wandern über die Albiskette und dem Picknicken auf dem Lindenhof? Lass dich von neuen Ideen für dein Wochenende inspirieren.

Quelle: ZüriToday

Anzeige

Endlich wieder ein bisschen Sonne! Die Wetterprognosen für das Wochenende sagen Temperaturen von etwa sieben bis acht Grad Celsius im Flachland und Sonne voraus. Das deutlich bessere Wetter erwartet dich am Samstag, deshalb eignet sich dieser Tag perfekt für die Piste. Wenn doch lieber drinnen, gibt's auch hierfür super Tipps.

1. Im Hoch-Ybrig auf die Piste

Nicht weit von Zürich findest du tolle Pisten im Hoch-Ybrig (Kanton Schwyz). Packe Ski oder Snowboard ins Auto oder fahre mit dem Zug zum Winterparadies. Diesen Samstag, 5. Februar, findet im Hoch-Ybrig übrigens der Grand Prix Migros statt. Verfolge das grösste Kinderskirennen der Welt live und geniesse dazwischen selber tolle Abfahrten!

Bist du auf der Piste unterwegs? Sende uns deine tollen Winterbilder oder Schneevideos.

2. Winterzauber auf dem Üetliberg

Weihnachten ist zwar schon lange vorbei, aber Märchenzauber kannst du auch im Februar haben! Auf dem Üetliberg findet zurzeit der Winterzauber statt. Das magische Feeling auf dem Zürcher Hausberg lädt zum gemütlichen Beisammensein von Freunden und Familien ein. Und ja, natürlich gibt es wieder den hausgemachten Glühwein! Mit Marroni, Raclette oder Gerstensuppe kannst du dich im dekorierten Markthäuschen kulinarisch verwöhnen lassen. Bist du mit Energie geladen, kannst du deine Künste im Eisstockschiessen beweisen.

3. Vögel beobachten im Neeracherried

Fernglas einpacken und ab ins BirdLife-Zentrum Neeracherried! Mit einer Fläche von 105 Hektaren ist das Neeracherried eines der grössten Flachmoore der Schweiz. Ob Vögel, Amphibien, Reptilien, oder Pflanzen - im Neeracherried erlebst du die Natur hautnah. Auf der Dachterrasse des Besucherzentrums kannst du die schöne Landschaft bewundern, über den Naturpfad mit mehreren Stegen spazieren und bei Beobachtungshütten durchs Fernglas schauen. Erkennst du die Raubwürger, Kiebitze, Eisvögel und Silber- oder Graureiher?

4. Lesemarathon Ulysses

Bestimmt hast du es mitbekommen: Das weltberühmte Buch Ulysses des irischen Schriftstellers James Joyce feiert das 100-jährige Jubiläum. Die Entstehung von Ulysses ist eng an Zürich geknüpft. Denn Joyce hat mehr als die Hälfte seines Romans in Zürich verfasst. Grund zum Feiern in Zürich? Ja, klar, Grund zum Feiern und Grund zum Lesen! Der «Verein der Freunde der Zürcher James Joyce Stiftung» veranstaltet eine öffentliche Marathonlesung des Romans in Zürich. Dabei werden Lesungen an unterschiedlichen Orten gehalten. Start ist um 8 Uhr im Kalypso in der Zürcher James Joyce-Stiftung. Alle Termine und Orte der Lesungen findest du auf der Website des Vereins.

5. WONDERS - spektakuläre Bauwerke

Mitten in Zürich beginnt eine eindrückliche Reise rund um die Welt. In der Kirche St. Jakob nimmt dich das WONDERS mit auf die Entdeckung von meisterhaften Bauwerken. Mittels 360 Grad-Projektionen besichtigst du die Sagrada Familia, Angkor Wat oder die Sixtinische Kapelle. WONDERS ist eine Show von Projektil, die ihr Können bereits beim Illuminarium bewiesen haben. Am 4. Februar wird der Event vom Schweizer Musiker Sacha Rüegg begleitet. Der Organist und Chorleiter lockt immer wieder internationale Musiker nach Zürich. Es erwarte dich eine spektakuläre Lichtprojektion in Kombination mit eindrücklichen Klängen.

veröffentlicht: 4. Februar 2022 12:02
aktualisiert: 4. Februar 2022 12:09
Quelle: ZüriToday

Anzeige
Anzeige
zueritoday@chmedia.ch