Weekendtipps

Tanzen, strampeln, entspannen: Das Wochenende kann kommen

Joelle Maillart, 13. Mai 2022, 14:11 Uhr
Auch wenn es heute nicht danach aussieht – uns steht ein sonniges Wochenende bevor. Und wenn du jetzt noch nicht weisst, was du mit den freien Tagen anfangen sollst, dann ist das auch gar nicht schlimm. Wir haben für dich Ideen gesammelt.

Zürich ist im Vergleich zu vielen anderen Schweizer Städten eine lebendige Stadt – dieses Wochenende noch mehr. Passend zum schönen Wetter finden viele Veranstaltungen draussen statt. Da kommst du kaum dran vorbei.

Strample und lass dich inspirieren

Von Donnerstag bis Sonntag findet in Zürich das grösste Velofestival der Schweiz statt: Cycle Week. Tausende Velo-Interessierte treffen sich die Tage bei der Europaallee und in der Brunau. Teste dein zukünftiges Velo, mach bei einem Workshop mit oder bewundere waghalsige Freestyle-Artisten.

Sei eine Nachteule im Kinosaal

Hast du Bock, mal wieder etwas zu unternehmen und nicht schon um elf Uhr im Bett zu liegen? Aber in eine Bar gehen, geschweige denn in einen Club, hast du keine Lust? Da kommt die Kurzfilmnacht Winterthur rechtzeitig. Am Freitagabend ab 20.30 Uhr zeigen die Veranstalter im Kino Kiwi Loge verschiedene Kurzfilme mit zwei lokalen Premieren. Im Anschluss an die Filme finden Gespräche mit den Filmschaffenden statt und geben Einblicke in die Arbeit.

Was treibst du am Wochenende? Zeige es uns.

Raus aus der Stadt, rein ins Kühle

Wenn dir der ganze Veranstaltungszirkel dieses Wochenende zu viel ist, bietet die Region Zürich von Zuhause aus auch genügend Optionen für eine ruhigere Umgebung. Wenn du in der Stadt wohnst, kannst du wie Forrest Gump einfach loslaufen in Richtung Thalwil. Auf dem Weg bietet das Seeufer einige grüne Flecken, die dich zum «eifach chli sii» einladen – mit einer Abkühlung im See. In den Rucksack einpacken: Sonnencrème, Badetuch, Bikini oder Badehose und natürlich Münz fürs obligate Glace.

Zürich tanzt – du auch?

Am Freitag startet das «Zürichtanzt»-Festival. Während 17 Tagen, also bis Ende Mai, finden vielfältige Formate wie Bühnenstücke, Filme oder Crash Kurse und natürlich Parties statt. Alles zum Zuschauen, aber auch Mitmachen an unterschiedlichen Orten in der Stadt Zürich.

Kopf aus, Entspannung an

Startest du dein Wochenende gerne ruhig und mit ein bisschen «Ohmmm»? Das kriegst du am Samstag um 10 Uhr im Platzspitzpark Pavillon. Beim «Yoga im Park» musst du nur daran denken, deine Yogamatte miteinzupacken, sowie eine Kollekte für die Lehrerinnen und Lehrer. Ansonsten kannst du deinen Kopf völlig entspannen.

Wichtigste Werkschau für Fotografie

Über 300 Fotografinnen und Fotografen zeigen von Freitag bis Dienstag aktuelle Bilder in der Halle 550 in Zürich-Oerlikon an der photoSCHWEIZ22. Fühlst du dich beim Rundgang durch die Bilderwelt inspiriert, kannst du dich nebst einem Workshop, auch bei einem Fotobasisseminar anmelden und bei verschiedenen Talks ein Ohr reinwerfen.

Das Wochenende mit einem Tänzchen verabschieden

Hast du am Sonntag noch genügend Energie, dann lädt dich die Barfuss Bar zum «Tanz am Sunntig» ein. Bei jedem Wetter kannst du ab 20 Uhr für 16 CHF dein Tanzbein schwingen. So kannst du das Wochenende zu Pop, Funk, R'n'B und elektronischen Klängen ausklingen lassen.

Quelle: ZüriToday
veröffentlicht: 13. Mai 2022 14:11
aktualisiert: 13. Mai 2022 14:11
Anzeige